Kategorien
Allgemein

Motherboard funktioniert – PC auch wieder

Wie schon im vorherigen Blogpost angekündigt, habe ich mein neues Motherboard mit Hilfe von jemanden in meinen PC eingebaut. Weiterhin habe ich nun mein Windows 10 auf Windows 11 geupgradet. In einem Video werde ich dann zeigen, wie ich von meinen noch vorhandenen Legacy Boot (MBR) Betriebsystemen auf UEFI umsteigen werde und mir wahrscheinlich ein Macintosh installieren werde. Was ich mit dem altem Motherboard machen werde? Keine Ahnung … wahrscheinlich werde ich meinen Vater fragen, aber dieser möchte dieses dann sicherlich auch nicht haben, ansonsten werde ich das Board auf Ebay verscherbeln mit dem Hinweis, dass es nur zur Hälfte und nicht mehr komplett funktioniert, wahrscheinlich werde ich es für rund 70€ dann reinstellen. Und für alle die Fragen, Nein mein neues Board unterstütz kein Secureboot oder TPM, weil man so einen Spaß nur in Enterprises braucht und nicht im persönlichen Bereich. Aber dies ist nicht der einzige Grund, weshalb dieses Board das nicht unterstützt. Ein weiterer ist, dass es noch aus relativen Anfangszeiten von UEFI kommt, weshalb man auch das CSM nicht ausschalten kann.
P.S. Mit meinem alten Board konnte ich nicht mehr ins BIOS oder irgendwie eine BOOT-Option bei GRUB auswählen, deshalb hat es nicht so gewollt. Für Leute die nur Windows brauchen ist es eigentlich vollkommen okay, so lange man das Windows auf die Festplatte, die dann später verbaut werden soll unter einem anderem PC macht, der auch nur Legacy BIOS macht. Für mich hat sich ein Lifebook A530 am besten dafür geeignet.
P.P.S. Der Grund, warum die Website offline war, ist der, dass ein neuer Router in der Serverumgebung installiert wurde und der alte entfernt wurde. Dabei musste auch die Konfiguration übertragen werden.
Das war alles für heute, wenn ich wieder was habe, werde ich mich melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.